Love me when I’m gone

Was ist besser...Sandwich-Queen, Deepfry-Champion, Service-Boss oder Anrichte-Heroe? Was auch immer, die Arbeitswelt Melbourns hat mich voll im Griff. Alles dreht sich rund ums Essen und Kundenservice, auf Sandwich-Basis und gehobenere Kueche.
Zwischendurch gibt es das ein oder andere Erlebnis, was meinen Arbeitsalltag eine Abwechslung gibt. Ein Tagestrip zur Mornington Peninsula und Cape Shanck war das eine, AFL das andere.
Gluecklicherweise hatte unsere liebe Queen vergangenen Montag Geburtstag und so war hier Feiertag angesagt Passte natuerlich perfekt, denn so konnte ich ohne Wenn und Aber um 4.30 morgens das WM-Spiel Deutschland-Australien anschauen.
So begann mein Tag sportlich (zumindest beim Sport zuschauen vom Sofa aus ) und ging auch so weiter. Im riessigen MCG (Melbourne Cricket Ground) verfolgete ich ein Spiel der AFL (Australian Football League) Melbourne vs Collingwood. Zu meinem Glueck hatte ich einen Platz neben einem "real aussi" der nicht tief-australischer haette sein koennen. Ein Spiel sollte man gesehen haben, er ist aber das Icing auf dem Kuchen. Somit war das Spiel um vieles unterhaltsamer fuer mich. Ohnehin machten 67.500 Zuschauer aber eine ganz gute Stimmung in der Bude.

Neuigkeiten zwecks meiner Bleibe gibt es auch. Vergangene Woche zog ich um, in eine weniger angesehen Wohngegend - egal! Dafuer lebe ich nun bei meinem Arbeitskollegen mit 3 Mauriten...Mauritianer...Maurituten...Mauren...wie auch immer Mauritius-Bewohner zusammen, was viel Spass und irgendwann dann auch gratis-Urlaub auf Mauritius mit sich bringt

Soviel mal derzeit. Meine Australienzeit neigt sich ja nun langsam aber sicher dem Ende zu. Wer weiss, was neben der Arbeit noch alles auf mich wartet.

Herzlichste Gruesse

19.6.10 15:05
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Annemarie (3.7.10 11:44)
Hallo Julia,
bin wieder mal in deinem blog gelandet. Toll was du alles erleben darfst - und auch super wie fleißig du schreibst.Über deine Karte vor einigen Wochen hatten wir uns sehr gefreut - auch da haben wir gestaunt was man alles auf einer Karte unterbringen kann. Vielen dank dafür!!!
Wo wirst du zur Zeit sein? Oder bist du gar schon wieder in Fautenbach??
Lass es dir gut gehen wo immer du sein magst!
Viele liebe Grüße von Annemarie und Michael

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de